Geheimversteck Hotel Atlantic
Die Welt eines Amsterdamer Jungen in den Jahre 1940-1945. Mirjam Elias, Fischer Schatzinsel.
Ronny wohnt mit seinen Eltern und der Schwester im 'Atlantic', ihrem Hotel in Amsterdam. Der Krieg bricht aus. Immer wieder verschwindet ein Schulfreund. Ronny versteht das nicht warum tun die Erwachsene nichts dagegen? Auch in dem Hotel geht Unheimliches vor. Ronny's Vater hat Geheimnistuereien mit Gästen. Und was machen die zwei deutschen Offiziere immer in ihrem Hotel?

Eines Tages entdeckt Ronny, dass in einem Haus an der gegenüberliegenden Seite ein Junge untergetaucht ist. Von diesem Moment geht er nach Schulschluss heimlich in den Keiler dort, um mit Willy zu spielen. Selbst seine besten Freunde, Kees und Louise, dürfen davon nichts wissen. Als Ronny aber schwer krank wird, geht einiges schief.


Geheimversteck Hotel Atlantic ist ein anrührendes Buch über den zweiten Weltkrieg, das Kinder und Erwachsene fesselt. Mirjam Elias ist freischaffende Journalistin und Autorin. Das Buch beruht auf den Kriegserlebnissen ihres Gatten, des Fotografen Ronald Sweering, der Hauptperson Ronny in der Geschichte.
Mirjam Elias hat mit zahllosen Menschen aus jener Zeit gesprochen. Zusammen
mit Ronald führte sie ausführliche Recherchen durc h. Dann war sie in der Lage, diese eindrucksvolle Geschichte zu schreiben, aus der Sicht eines Kindes, das selber nicht jüdisch ist. Aber dafür sind es viele seiner Freunde und Freundinnen.

 

ruck