Die WC-Schule
Wer gibt einer Schule schon den Namen 'Wilhelmina Catharina Schule'? Dann kann man doch erwarten, dass alle Kinder von 'WC-Schule' reden?
Die WC-Schule stand am Weteringschans 259-261, im Zentrum von Amsterdam. Es war eine moderne Schule mit einer Montessori-Abteilung, auf der Ronny war.
Auf einmal wurde mitten in der Schule eine Mauer errichtet. Jüdische Kinder, Lehrer und Lehrerinnen mussten in dem hinteren Teil bleiben. Sehe: Stern
Wir fanden Frau Bosman wieder, in dem Buch ist sie die Esther.
Feier in der WC-Schule bevor die Mauer errichtet wurde

Der KindergartenSie überlebte das Konzentrationslager Bergen-Belsen; sie ist jetzt 100 Jahre alt geworden. In ihrem Haus unten an der Treppe verwandelte sich Ronald für einen Augenblick wieder in Ronny und sie in die frühere Lehrerin. Auf ihre Uhr zeigend sagte sie streng: "Du bist zehn Minuten zu spät!"
Schmunzelnd stieg Ronny die Treppe hinauf. Sie fiel vor Überraschung fast um: 'Ronny, wie groß bist du geworden!"
Schulfahrt der Schüler des vorderen Teils der Schule, links Ronny (mit Mütze für sein Ohr)

Productie: Sweering & Elias Zuruck